fbpx

DOROTHEE KÖNIG

muttersprachliche DaF-Dozentin
interkulturelle Mediatorin

☆ 09/07/1986

 

muttersprachliche 
DaF-Dozentin

interkulturelle Mediatorin

☆ 09/07/1986

Ich habe das Glück, dass diese kulturelle Aufgeschlossenheit fester Bestandteil meines Lebens ist. Aufgrund meiner in Nordrhein-Westfalen verbrachten Kindheit und Jugend und dank der mir damals vermittelten Werte werde ich immer eine „deutsche“ Seele, eine
„deutsche“ Betrachtungsweise und ein „deutsches“ Empfinden in mir tragen.
Gleichzeitig lebe ich jedoch nun schon seit mehr als einem Drittel meines Lebens in
Norditalien. Hier ist mein Lebensmittelpunkt, hier bin ich beruflich und privat verankert. Die italienische Mentalität und Anschauungsweise sind für mich bestens nachvollziehbar. Wahrscheinlich sind sie auch bereits ein wenig zu einem Teil meiner selbst
geworden.

Eine Fremdsprache zu erlernen, bedeutet noch viel mehr als das reine Beherrschen einer anderen Grammatik und Lexik, denn die Sprache spiegelt die Kultur, Denkweise und Mentalität eines Volkes oder einer Sprachgemeinschaft wider. Durch das Verständnis und die Aneignung einer neuen Sprache ist es einem demnach möglich, Einstellungen und Sichtweisen „der anderen Partei“ besser nachvollziehen zu können.
Dies stellt einen unglaublichen Mehrwert dar und ermöglicht ein höheres gegenseitiges Verständnis in internationalen Kontexten. Dank dieser neugewonnenen Empathie kann interkulturellen Missverständnissen vorgebeugt und eine funktionierende, globale Zusammenarbeit gefördert werden.

BOOKLET

CURRICULUM

GRAPHIC CV

DK STUDIO – Dorothee König
@HABITAT83
P.IVA 04464450230
©DK STUDIO

Via Mantovana 83/e – 37137 Verona
Tel. +39 378 0890045
dk.studio.vr@gmail.com